Antica Farmacia dei Monaci Camaldolesi

Seit 1046 bewohnen Mönche nachweislich die Gegend, in der sie ein Krankenhaus erichteten. Im 16. Jahrhundert wurde dann mit dem Bau der Klosteranlage begonnen. Die Klostergemeinschaft lebt auf der Suche nach Gott, im Gebet und in der Arbeit. Ein Gästehaus bietet Raum für geistige und kulturelle Studie, Dialog und Begegnung.
Neben den Aufgaben des Gebets haben sich die Kamaldulenser der Produktion hochwertiger Kosmetika verschrieben, die sie mit alten Rezepten des Klosters und modernen Anforderungen liebevoll produzieren. Aber auch Süßwaren und Likör gehören zu den hervorragenden Delikatessen dieser Gemeinschaft.

Zeigt alle 7 Ergebnisse